Heizkosten vergleichen mit dem neuen Heizspiegel

Heizen mit Heizöl ist in Deutschland deutlich günstiger geworden. Die Kosten bei Erdgas und Fernwärme blieben konstant. Prüfen Sie mit dem neuen Heizspiegel für Deutschland 2016, ob Ihre Heizkosten angemessen sind.

Im Schnitt rund 755 Euro haben Bewohner einer durchschnittlichen 70 Quadratmeter großen Wohnung mit Heizölheizung im Jahr 2015 fürs Heizen bezahlt. Das sind 175 Euro weniger als noch im vergangenen Jahr. Die Heizkosten in Wohnungen mit Fernwärme und Erdgas blieben hingegen konstant bei 965 Euro beziehungsweise 830 Euro.

Das zeigt der Heizspiegel für Deutschland 2016, den co2online bereits zum zwölften Mal veröffentlicht hat. Das Projekt wird vom Bundesumweltministerium gefördert und vom Deutschen Mieterbund unterstützt. Für 2016 könnten die Heizkosten sogar weiter sinken: Fernwärme und Erdgas um etwa 5 Prozent, Heizöl um rund 10 Prozent. Die Gründe: Das Wetter war 2016 bis jetzt vergleichsweise wärmer als 2015. Und auch die Energiepreise sind in den ersten neun Monaten 2016 im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Zu hohe Heizkosten? Werden Sie aktiv!

Überprüfen Sie mit dem Heizspiegel für Deutschland 2016 (PDF, 147 kB), ob die Heizkosten und der Heizenergieverbrauch Ihres Wohngebäudes niedrig, durchschnittlich oder besonders hoch ist. Dafür vergleichen Sie einfach die Werte Ihrer letzten Heizkosten-Abrechnung mit den Durchschnittswerten im Flyer „Heizspiegel für Deutschland 2016“. Erstmals seit diesem Jahr berücksichtigt der Heizspiegel in speziellen Baujahres-Versionen auch das Gebäude-Baujahr, sodass Sie als Mieter oder Eigentümer den energetischen Zustand Ihres Gebäudes nun noch besser einstufen können.

Mit dem Online-Heizkostenrechner HeizCheck können Sie den Heizenergieverbrauch Ihres Gebäudes und die Heizkosten Ihrer Wohnung prüfen. Sie erhalten weitere Angebote zum Thema Heizen und können die Adresse Ihres Mietervereins, der örtlichen Verbraucherberatung oder von Handwerkern vor Ort finden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.heizspiegel.de.