Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Solingen GmbH - Klingen Plus, Heizungspumpe (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Inbetriebnahme einer Heizungspumpe, wenn eine alte ungeregelte Heizungspumpe gegen eine geregelte Hocheffizienzpumpe der Effizienzklasse A ausgetauscht wird.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen, deren Liegenschaften innerhalb des Liefergebietes der Stadtwerke Solingen liegen und die einen Energievertrag bei den Stadtwerken Solingen abgeschlossen haben.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung beträgt 50 Euro.
  • Des Weiteren wird einmalig die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs mit 10 Prozent der Kosten für den/die Installateur*in, maximal 300 Euro bezuschusst.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadtwerke Solingen GmbH
Energieberatung
Beethovenstraße 210
42655 Solingen
Telefon: 0212/295-2525
Fax: 0212/295-2499
E-Mail-Adresse: klingen.plus@stadtwerke-solingen.de
Internet: www.stadtwerke-solingen.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Solingen GmbH
Beethovenstraße 210
42655 Solingen
Telefon: 0212/295-0
Fax: 0212/295-1414
E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-solingen.de
Internet: www.stadtwerke-solingen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Austausch Umwälzpumpe

Übersicht über alle Förderprogramme