Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Gießen - Hydraulischer Abgleich (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden der SWG.

Beschreibung des Förderprogramms:

Kunden der Stadtwerke Gießen erhalten je Planungsauftrag einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 40 Euro für die Dienstleistung hydraulischer Abgleich aus dem enerGIeßen-Paket.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Gießen AG
SWG-Kundenzentrum
Marktplatz 8
35390 Gießen
Telefon: 0641/708-1177, 0800 23 02 100
E-Mail-Adresse: energieberatung@stadtwerke-giessen.de
Internet: www.stadtwerke-giessen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Hydraulischer Abgleich

Übersicht über alle Förderprogramme