Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stromkosten vergleichen und ganz einfach den Verbrauch senken

StromCheck

Sie möchten wissen, ob Sie zu viel Strom verbrauchen? Der StromCheck express zeigt, wo Sie mit Ihrem Stromverbrauch und Ihren Kosten im Vergleich zu Durchschnittshaushalten liegen, gibt Tipps und führt Sie im Anschluss zu vertiefenden Strom-Ratgebern.

Kostenloser & unverbindlicher Online-Test

Neutrales Ergebnis mit vielen Spar-Tipps

Gemeinnützige Organisation/Staatlich gefördert

Bereits mehr als 7 Million Verbraucher haben einen unserer kostenfreien Energiespar-Checks durchgeführt und konnten dadurch viel Energie und Kosten sparen. Probieren Sie es aus!

Die Nutzung unserer Ratgeber ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie können sich am Ende der Beratung unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter anmelden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

StromCheck: Der Stromverbrauchsrechner zum Vergleich des eigenen Verbrauchs – mit Tipps zum Stromkosten senken

Sie möchten wissen, ob Sie zu viel Strom verbrauchen? Der StromCheck zeigt, wo Sie mit Ihrem Stromverbrauch im Vergleich zu Durchschnittshaushalten liegen und nennt auch Vergleichswerte zu den Stromkosten. Darüber hinaus bietet der kostenlose Stromverbrauchsrechner nützliche Tipps, die auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten sind.

Die Beratung dauert etwa fünf Minuten und alles, was Sie dazu benötigen, ist ihre Stromabrechnung. Dort finden Sie Ihren Jahresstromverbrauch sowie die Summe Ihrer verbrauchten Kilowattstunden (kWh) ausgewiesen. Alternativ können Sie auch die Anzahl und Höhe Ihrer jährlichen Abschlagszahlungen angeben. Die Ergebnisse können wahlweise in Stromkosten, -verbrauch oder CO2-Emissionen angezeigt werden, und zwar als Grafik oder Tabelle.

Auf Wunsch führt der Ratgeber Sie zu vertiefenden Strom-Ratgebern. Mit dem Energiesparkonto können Sie z. B. Ihren Stromverbrauch langfristig prüfen und Einsparerfolge sichtbar machen. Die Energiespar-Ratgeber KühlCheck und PumpenCheck zeigen Ihnen, wo Sie noch überall Strom sparen können.

Was unsere Nutzer sagen

„Die EnergiesparChecks sind ein echter Mehrwert für unsere Website-Nutzer. Sie zeigen auf neutralem Wege individuelle Sparpotenziale und Fördermöglichkeiten für Sanierungsmaßnahmen. Das hilft Endkunden bei der Entscheidung, ihre alte Heizanlage gegen moderne Technik zu ersetzen.“

Unterstützt von:

KSK Logo

Kundenbewertungen

5 von 5

Sternen aus Google-Nutzerbewertungen

Finden Sie auch bei:

Logo Logo

StromCheck: Der Stromverbrauchsrechner zum Vergleich des eigenen Verbrauchs – mit Tipps zum Stromkosten senken

Sie möchten wissen, ob Sie zu viel Strom verbrauchen? Der StromCheck zeigt, wo Sie mit Ihrem Stromverbrauch im Vergleich zu Durchschnittshaushalten liegen und nennt auch Vergleichswerte zu den Stromkosten. Darüber hinaus bietet der kostenlose Stromverbrauchsrechner nützliche Tipps, die auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten sind.

Die Beratung dauert etwa fünf Minuten und alles, was Sie dazu benötigen, ist ihre Stromabrechnung. Dort finden Sie Ihren Jahresstromverbrauch sowie die Summe Ihrer verbrauchten Kilowattstunden (kWh) ausgewiesen. Alternativ können Sie auch die Anzahl und Höhe Ihrer jährlichen Abschlagszahlungen angeben. Die Ergebnisse können wahlweise in Stromkosten, -verbrauch oder CO2-Emissionen angezeigt werden, und zwar als Grafik oder Tabelle.

Auf Wunsch führt der Ratgeber Sie zu vertiefenden Strom-Ratgebern. Mit dem Energiesparkonto können Sie z. B. Ihren Stromverbrauch langfristig prüfen und Einsparerfolge sichtbar machen. Die Energiespar-Ratgeber KühlCheck und PumpenCheck zeigen Ihnen, wo Sie noch überall Strom sparen können.

Sie wollen wissen, in welchem wärmetechnischen Zustand sich Ihr Gebäude befindet? Mit dem HeizCheck finden Sie es schnell heraus. Der Heizkostenrechner überprüft die Heizkosten und den Heizenergieverbrauch Ihres Gebäudes. In nur fünf Minuten erfahren Mieter und Hauseigentümer, ob ihr Gebäude wärmetechnisch in Ordnung ist und die Heizkosten angemessen sind. Bei zu hohen Verbrauchs- und Kostenwerten erhalten Sie fachlichen Rat für nächste Schritte, um Abhilfe zu schaffen. Außerdem gibt Ihnen der HeizCheck nützliche Hinweise rund ums Thema Heizen, z. B. die Adresse Ihres Mietervereins, der örtlichen Verbraucherberatung oder von Handwerkern vor Ort.

Neben der Heizungsart sowie dem verwendeten Energieträger benötigen Sie zur Einschätzung Ihrer Heizkosten auch noch Angaben zum Gebäude wie Baujahr, Größe der beheizten Fläche, Art der Warmwasserbereitung sowie Heizenergieverbrauch. Daher sollten Sie vor dem Start des Heizkostenrechners Ihre Heizkostenabrechnung bereithalten.