Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frag das Klima-Orakel!

  • „Atmen Sportler mehr CO2 aus? Was bedeutet klimaneutral? Wann gehen die Malediven unter?“ Das Klima-Orakel beantwortet kompetent Ihre Fragen zu Klima und Energie, egal ob es um die Einschätzung der Zukunft oder um die handfeste Gegenwart geht.

  • Sind Energiesparlampen gefährlich?

    29.09.2011

    Energiesparlampen sind zwar sehr robust. Aber wenn sie doch einmal zerbrechen, kann giftiges Quecksilber austreten. Wir haben das Umweltbundesamt gefragt, ob die Quecksilber-Birne für uns gefährlich ist.

    weiterlesen
  • Macht CO2 den Ozean sauer?

    22.09.2011

    Zu viel CO2 in der Luft macht nicht nur Klimaschützer sauer. Auch die Ozeane und ihre Bewohner leiden unter dem Klimagas. Warum das so ist, erklärt Prof. Dr. Ulf Riebesell vom Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“

    weiterlesen
  • Klimafreundliches Import-Obst?

    15.09.2011

    Kiwi, Ananas und Banane sind hierzulande sehr beliebt. Leider wollen die süßen Früchte bei uns nicht so recht gedeihen. Wer nicht auf sie verzichten möchte, kann zumindest darauf achten, dass das Obst möglichst klimafreundlich ins Land kommt. Wie das geht, weiß Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut.

    weiterlesen
  • Wer speichert mehr CO2?

    08.09.2011

    Seen und Tümpel speichern in ihrem Untergrund große Mengen an organischem Kohlenstoff. Ob sie deshalb mehr klimaschädliches CO2 aufnehmen können als Ozeane, verraten uns die Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung.

    weiterlesen
  • Ab wann spricht man von "tropischen Nächten"?

    01.09.2011

    Klimaforscher sagen voraus, dass es in Deutschland immer mehr Tropennächte geben wird. Was sich hinter dieser exotischen Prognose verbirgt, erklärt Thomas Dümmel vom Institut für Meteorologie an der Freien Universität Berlin.

    weiterlesen
  • Klima auf der Kippe?

    25.08.2011

    Das Klima hängt von vielen Faktoren ab – manche davon können sich irreversibel verändern. Was Kanufahren mit dem Klimawandel zu tun hat und was sich hinter dem Begriff „Kippelemente des Klimasystems“ verbirgt, verrät uns Sebastian Bathiany vom KlimaCampus Hamburg.

    weiterlesen
  • Teure Luft im Heizkörper

    18.08.2011

    Wenn die Heizung gluckert, ist Luft im System. Das kann nicht nur nerven, sondern auch teuer werden. Karl-Heinz Mentzel von der Online-Energieberatung der Verbraucherzentrale erklärt, warum wir bei Luft im Heizkörper draufzahlen.

    weiterlesen
  • Schlechte Ernten durch Klimawandel?

    11.08.2011

    Der Sommer 2011 lässt zwar Anderes vermuten, aber Klimaforscher prognostizieren, dass die Sommermonate in den kommenden Jahren durch den Klimawandel trockener und die Winter nasser werden. Wie sich das auf die deutsche Landwirtschaft auswirkt, erklärt Dr. Harald Maier vom Deutschen Wetterdienst.

    weiterlesen
  • Natürliche Klima-Archive

    03.08.2011

    Über vergangene Klimaschwankungen wird viel gesprochen. Aber woher wissen Experten eigentlich, wie das Klima früher war? Auskunft geben verschiedene natürliche Klima-Archive. Wie diese funktionieren, erklärt Prof. Dr. Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

    weiterlesen
  • Wie wirkt sich die Sonne aufs Klima aus?

    28.07.2011

    Die Aktivität der Sonne schwankt über die Zeit in bestimmten Zyklen – „Klimaskeptiker“ glauben, dass diese Schwankungen für den Klimawandel verantwortlich sind oder diesen neutralisieren. Ob da was dran ist, weiß Dr. Uwe Kehlenbeck vom Climate Service Center.

    weiterlesen